Verschlagwortet: 14. Jahrhundert

Spielvorstellung von “Deus lo Vult”

Deus lo Vult spielt zur Zeit der Kreuzzüge. Die Spieler:innen übernehmen die Rolle einer Kreuzfahrernation und ziehen aus, um im Heiligen Land die meisten Reichtümer zu „finden“ und zu rauben. Wenn doch nur nicht Mitspieler:innen und die einheimischen Sarazenen wären…

Spielvorstellung von “Praga Caput Regni”

Karl IV., ab 1347 König von Böhmen und ab 1355 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, regiert von seiner Residenz in Prag aus. Unter der Herrschaft kommt es in der Stadt zu einem umfangreichen Bauprogramm, denn der König will Prag zu einer Stadt von Weltrang erheben: Die Karlsbrücke über die Moldau, die Karls-Universität und der Veitsdom werden im Laufe des Spiels errichtet, während man gleichzeitig die Alt- und Neustadt ausbaut. Als wohlhabende Bürger der Stadt Prag versuchen die Spieler:innen, sich die Gunst des Kaisers zu sichern, indem sie sich an den Bauvorhaben beteiligen und so Prag als Hauptstadt des Reiches („Caput Regni“) etablieren…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search