Spiel des Lebens – Ein Brettspielabend im Museum für NaturkundeSpiel des Lebens

Spiel des Lebens Ein Brettspielabend im Museum für Naturkunde

In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Brettspiele erschienen, die sich dem Thema Evolution und Darwins Reisen annehmen. Eine fantastische Möglichkeit, um auf eine andere Art über diese Themen in den Austausch zu kommen. Wie bilden die Spiele das Thema ab? Was wissen wir, wenn wir spielen? Was sagen Spiele als Kulturgut über die Gesellschaften, aus denen sie stammen? Wie gut lässt sich Wissen über Artenvielfalt, Evolution, Wandel und Aussterben durch Spiele erschließen?


Nach einigen Impulsen und einem gemeinsamen Gespräch tauchen wir dann spielerisch ein in die faszinierende Brettspiel-Welt rund um Charles Darwin, seine Reisen und die biologische Vielfalt. Erleben Sie einen Abend voller Wissensaustausch und interaktiver Spiele.


Das Projekt entstand im Rahmen des Netzwerk Naturwissen, eine Initiative des Museum für Naturkunde Berlin und seinen Partner*innen aus Berlin und Brandenburg, in Kooperation mit dem Projekt Boardgame Historian und der Initiative Blick auf´s Brett.

Veranstaltungsort

  • Sauriersaal des Museum für Naturkunde Berlin, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin
  • Zeit: 17 – 20 Uhr

Anmeldung bitte unter: info@mfn.berlin

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search