Autor: Boardgame Historian

Jahresrückblick 2023

Und wieder ein Jahr um! Zeit innezuhalten und auf das vergangene Jahr zurückzuschauen.

Weiterhin besuchen tausende Menschen pro Monat unseren Blog und dank unseres tollen Redaktionsteams konnten wir viele neue Artikel über Brettspiele und Wissenschaft veröffentlichen. Unser Fokus lag dieses Jahr aber mehr auf Ereignissen im realen Leben. Einige Publikationen und Veranstaltungen aus diesem Jahr möchten wir einzeln nennen!

Empfehlungen zur SPIEL ’23

Die SPIEL ’23, die größte Messe für analoge Spiele weltweit, nähert sich wieder! Vom 05. bis zum 08. Oktober reisen Brettspielbegeisterte nach Essen in die Messehallen, um Neuheiten auszuprobieren und sich auszutauschen. Dieses Mal...

Jahresrückblick 2022

Und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende. Bevor wir in neue Abenteuer starten, wollen wir kurz aufs letzte Jahr zurückblicken, denn es ist wirklich Einiges passiert. Dieses Jahr 2022 war das zweite...

‘Die erste Poesie des Menschen’ – Spielebücher und -literatur in der Reihe ‘Ludica’ 

Mit der Reihe Ludica entstehen ‚Spielebücher‘ in modernen Ausgaben, versehen mit Übersetzungen oder Übersetzungshilfen, eingeleitet und umfangreich kommentiert. Die einzelnen Ausgaben sollen sowohl für Universitätsseminare nutzbar sein als auch interessierten Laien die Möglichkeit bieten, die faszinierende Geschichte der Spiele selbst kennen zu lernen.

Geschichte auf dem Brett – Kulturelle Dimension im modernen analogen Spiel – Podiumsdiskussion vom 29.04.2022 (Stadtmuseum Dresden)

Am Freitag, den 29.04.22, fand im Stadtmuseum Dresden eine Podiumsdiskussion zum Thema „Geschichte auf dem Brett – Kulturelle Dimensionen im modernen analogen Spiel“ statt. Zu den geladenen Expert:innen zählten Julia Anna Jasmin Pfeiffer, Lukas Boch, Anna Klara Falke, Mathias Herrmann und Martin Reimer.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search