Im Gespräch mit Marcin Wisthal über „Glory: A Game of Knights“

Lukas war noch einmal zu Gast bei der Boardgameengine. Diesmal geht es um das Spiel „Glory: A Game of knights“, welches noch dieses Jahr bei UGG erscheinen soll. Der Co-Autor des Spiels, Marcin Wisthal, erzählt in der Folge mehr über die Hintergründe des Spiels und seine eigene Beziehung zum Mittelalter.


Lukas Boch

Lukas Boch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Historische Theologie und ihre Didaktik an der WWU Münster. In seiner Promotion forscht er zu Brettspielen als (kirchen-)geschichtskulturelles Medium und untersucht hierbei kirchenhistorische Motive des Mittelalters im modernen Brettspiel. Lukas Boch ist Gründungsmitglied des Boardgame Historians und mitverantwortlich für die Website Mittelalter Digital.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search